pudritz-cleverreisen
Overbergstr. 5
48231 Warendorf
Tel.: 02581 1822
Fax: 02581 1817


Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung erfolgt schriftlich durch die Rücksendung des ausgefüllten Anmeldeformulars bzw. Versenden der Online-Anmeldung. Der Anmelder unterschreibt die Anmeldung mit Zustimmung und im Auftrag der Reiseteilnehmer bzw. deren Erziehungsberechtigten. Online-Anmeldungen gelten auch ohne Unterschrift. Der Vertrag kommt erst durch die schriftliche Bestätigung unsererseits zustande. Sollte eine Reise zum Gegenstand einer Versteigerung z.B. bei Ebay werden, bedarf es der vorherigen Zustimmung unsererseits. Es fällt eine Bearbeitungsgebühr von 100,00 Euro pro Person an.

Bezahlung

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung (spätestens zwei Wochen danach) wird bei Busreisen eine Anmeldegebühr in Höhe von 250,00 € pro Teilnehmer fällig. Bei Flugreisen innerhalb Europas beträgt die Anmeldegebühr ab 400,00 €. Bei Reisen nach Übersee beträgt die Anmeldegebühr 800,00 €. Die Anmeldegebühr wird voll auf die Reisekostenrechnung angerechnet. Bei Nichtteilnahme gibt es keine Erstattung. Die Restzahlung erfolgt spätestens acht Wochen vor Reiseantritt ohne nochmalige Zahlungsaufforderung. Bei kurzfristiger Anmeldung innerhalb von acht Wochen vor der Reise ist der Gesamtbetrag unverzüglich fällig.

Rücktritt oder Änderungen

Der Rücktritt eines Teilnehmers ist schriftlich mitzuteilen. Es entstehen folgende Gebühren: bis 8 Wochen vor Abreise 40 % des Reisepreises. Liegt der gebuchte Flugpreis höher, muss dieser voll erstattet werden. Bei Rücktritt ab 55 Tage vor Reisebeginn entstehen Stornokosten von 100 % des Reisepreises. Bei unangekündigtem Nichtantritt der Reise ist keine Erstattung möglich. Führt die Nichtteilnahme eines Reisenden zur Erhöhung der Reisekosten (Bus, Fähre, Flugzeug, Hotel) für die anderen Teilnehmer, muss der Differenzbetrag erstattet werden. Eintrittskarten / Fahrkarten können grundsätzlich nicht zurückgenommen werden. Führt die Stornierung der Reise zu einem erhöhten Aufwand und weiteren Kosten (Porto, Telefonaten, Schriftverkehr) können diese in Rechnung gestellt werden. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (im Normalfall 21, es sei denn, es ist anders vereinbart) sind wir berechtigt ein Ersatzangebot zu offerieren. Sollte dieses für Sie nicht in Frage kommen, erstatten wir bereits geleistete Zahlungen zurück. Kann eine gebuchte Reise nicht angetreten werden und es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt, ist dies im Allgemeinen möglich. Es fällt je nach Fluggesellschaft eine Namensänderungsgebühr ab 60,00 € pro Person plus Differenz zum aktuellen Flugpreis an. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass Namensänderungen in einigen Tarifklassen von den Fluggesellschaften ausgeschlossen sind.

Haftung

Wir haften bei Eigenleistungen im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für gewissenhafte Reisevorbereitung, die sorgfältige Auswahl und Kontrolle der Leistungsträger sowie die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung. Wir haften nicht für Leistungsstörungen im Bereich von Fremdleistungen, die lediglich von uns vermittelt werden. Die Beförderung mit Schiff, Zug, Bahn, Bus, Flug o.ä. stellt eine Fremdleistung dar. Bei Beeinträchtigung oder Nichterbringung einer Leistung durch Streik, Krieg, Katastrophen oder innerer Unruhen können wir nicht haftbar gemacht werden. Die veröffentlichen Fähr- und Flugzeiten sind unverbindlich und entsprechen dem Stand bei Ausschreibung der Reise. Sie dienen der vorläufigen Orientierung und sind nicht Teil des Reisevertrages.

Gewährleistung

Sollten Sie wider Erwarten Grund zu Beanstandungen haben, sind diese an Ort und Stelle unverzüglich unserer jeweiligen Kontaktperson oder Kontaktadresse mitzuteilen. Nachteile, die bei unverzüglicher Benachrichtigung hätten vermieden werden können, gehen zu Lasten des oder der betroffenen Reiseteilnehmer. Reklamationen müssen innerhalb von zwei Wochen schriftlich geltend gemacht werden, andernfalls können sie nicht anerkannt werden. Die Haftung ist in jedem Fall auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt.

Verschiedenes

Insolvenzversicherung ist inklusive. Jeder Teilnehmer ist selbst verantwortlich für die Einhaltung von Pass , Visa , Devisen und Zollbestimmungen. Für Schäden, die die Teilnehmer während der Reise verursachen, haften sie selbst bzw. ihre gesetzlichen Vertreter. Verliert ein Teilnehmer durch eigenes Verschulden, z. b. unzumutbares Betragen, Verstöße gegen die Hausordnung o.ä., die Unterkunftsmöglichkeit, so sind wir nicht verpflichtet, eine neue Unterkunft bereitzustellen. Wir behalten uns vor, auf Grund von drastischen Wechselkursänderungen, Erhöhung des Kerosinzuschlags den vereinbarten Reisepreis entsprechen zu erhöhen. Preiserhöhungen von mehr als 10% berechtigen den Anmeldenden gebührenfrei zurückzutreten. Sollten sich, was nicht erwartet wird, Differenzen ergeben, die nicht gütlich geregelt werden können, so ist der Gerichtsstand für beide Teile Warendorf. Für Reisen, bei denen wir nur als Vermittler auftreten, gelten die Reise und Zahlungsbedingungen des jeweiligen Veranstalters.

Reiseveranstalter im Sinn des deutschen Reiserechts ist pudritz-cleverreisen in 48231 Warendorf Overbergstraße 5 als Vermittler und Organisator. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen begründet nicht die Unwirksamkeit der gesamten Teilnahmebedingungen oder des gesamten Reisevertrages.